Dummy Variablen

Neues rund ums Forum

Dummy Variablen

Beitragvon Statistikpsycho » Mi 13. Mär 2019, 04:07

Könnt ihr mir bei dieser Aufgabe helfen? Also zusammenfassend gesagt: „Sagt die Aussage a, dass bei den Dummy Variablen in der Regression „b ist gleich die Differenz von den Gruppenmittelwerte?“

1. Trifft die folgende Aussage zur „einfachen linearen Regression mit einem Prädiktor“, der die Parameter nach der Methoden der kleinsten Quadrate (ordinary least squares) geschätzt wurden, zu? Gehen Sie bei der Aufgabe a von folgender Gleichung aus: yi = b0 + b1xi + ei, wobei y das kontinuierliche Kriterium ist, x ein kontinuierlicher Prädiktor und e die Residuen. Antwortformat: Richtig oder falsch mit Begründung

a) Wenn nun der Prädiktor x allerdings nicht mehr kontinuierlich, sondern eine binäre Variable mit den Stufen 0 und 1 ist, zeigt der Koeffizient b1 direkt die Mittelwertsdifferenz in y bezüglich der beiden Gruppen an (d.h. bezüglich der Fälle, für die gilt x = 1 im Vergleich zu Fällen mit x = 0).
Statistikpsycho
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 4
Registriert: Mi 6. Mär 2019, 00:34
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Zurück zu Neuigkeiten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste