Studie: Richtige Wahl des Auswertungsverfahrens

Neues rund ums Forum

Studie: Richtige Wahl des Auswertungsverfahrens

Beitragvon Jasmin18 » Sa 7. Jan 2023, 11:22

Hallo zusammen,

ich arbeite gerade an meiner Masterarbeit über die Wirkung von CSR und bin leider kein Statistik Pro, weshalb ich mich über Hilfestellung sehr freuen würde. :)
In meiner Studie möchte ich anhand von drei unabhängigen Variablen (persönliches Umweltbewusstsein, Umweltengagement & Umweltwissen) und Motivattribution (extrinisch/intrinsisch) untersuchen, ob ein hohes Umweltbewusstsein zu einer niedrigen Glaubwürdigkeit (AV) einer CSR-Nachricht (Stimulus) führt. Wenn ich mich nicht recht täusche, müsste ich hier eine multiple Regressionsanalyse durchführen. Ist das korrekt?
Für mich stellt sich zudem die Frage, wie ich das in SPSS auswerte, da ich ja eigentlich nicht den Mittelwert der UV mit dem Mittelwert der AV untersuchen möchte, sondern konkret, wie sich die Wirkung von umweltbewussten von weniger umweltbewussten Menschen unterscheidet. Wie gehe ich am besten vor (in SPSS?).
Vielen lieben Dank im Voraus! :D

LG Jasmin
Jasmin18
Einmal-Poster
Einmal-Poster
 
Beiträge: 1
Registriert: Sa 7. Jan 2023, 11:07
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: Studie: Richtige Wahl des Auswertungsverfahrens

Beitragvon PonderStibbons » Sa 7. Jan 2023, 13:27

http://www.spss-forum.de/post11833.html#p11833
Oder ist das doch mehr eine Statistikfrage?

Mit freundlichen Grüßen

PonderStibbons
PonderStibbons
Foren-Unterstützer
Foren-Unterstützer
 
Beiträge: 10578
Registriert: Sa 4. Jun 2011, 15:04
Wohnort: Ruhrgebiet
Danke gegeben: 43
Danke bekommen: 2298 mal in 2283 Posts


Zurück zu Neuigkeiten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste