Kontrollvariablen in Regressionsanalyse

Alle Verfahren der Regressionanalyse.

Kontrollvariablen in Regressionsanalyse

Beitragvon steigo » Fr 15. Mär 2019, 15:52

Hallo liebe Community,

ich habe für meine Abschlussarbeit eine Verständnis-/Interpretationsfrage bezüglich Kontrollvariablen und hoffe ihr könnt mir diese beantworten.

Ich habe bei der Durchführung einer multiplen Regressionsanalyse in den ersten Block meine Kontrollvariablen gesteckt und in den zweiten Block meine andere(n) unabhängigen Variablen.

Nun ist der Ausgabe die Modellzusammenfassung für Modell 1 und Modell 2 zu entnehmen, wobei die Signifikante Änderung in F von 0,019 (Modell 1) auf 0,000 (Modell 2) erhöht. Somit sind beide Modelle signifikant.

Nun, bei Betrachtung der Koeffiziententabelle für Modell 2, das sowohl Kontrollvariablen als auch unabhängige Variablen beinhaltet, wird ersichtlich, dass keine Kontrollvariable signifikant ist (p-Wert > 0,05).

Wie ist dies nun zu interpretieren und verstehen?

Ich danke Euch für die Aufklärung!


Viele Grüße
Paul
steigo
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 3
Registriert: Fr 15. Mär 2019, 15:41
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: Kontrollvariablen in Regressionsanalyse

Beitragvon PonderStibbons » Fr 15. Mär 2019, 16:17

Mutmaßlich analog zu https://psychologie.uni-graz.at/de/biol ... -list/faq/ FAQ #7

Mit freundlichen Grüßen

PonderStibbons
"Multiple exclamation marks are a sure sign of a diseased mind." (Terry Pratchett, 'Eric').
PonderStibbons
Foren-Unterstützer
Foren-Unterstützer
 
Beiträge: 7774
Registriert: Sa 4. Jun 2011, 15:04
Wohnort: Ruhrgebiet
Danke gegeben: 24
Danke bekommen: 1598 mal in 1585 Posts

Re: Kontrollvariablen in Regressionsanalyse

Beitragvon steigo » Fr 15. Mär 2019, 16:40

PonderStibbons hat geschrieben:Mutmaßlich analog zu https://psychologie.uni-graz.at/de/biol ... -list/faq/ FAQ #7

Mit freundlichen Grüßen

PonderStibbons


Hallo PonderStibbons,

ich danke dir recht herzlich für deine Antwort und den Link.

Nochmal kurz zu meiner Situation: Ich führe in meiner Abschlussarbeit mehrere Regressionsanalysen durch, in welche immer dieselben Kontrollvariablen aufgenommen wurden, jedoch unterschiedliche UV's. In manchen Regressionsanalysen ist beispielsweise die Kontrollvariable Geschlecht signifikant in anderen wiederum nicht. Dies legt - laut deinem Link - nahe, dass das Geschlecht mit der AV korreliert.
Stimmt die Aussage, dass bei einer Nichtsignifikanz der Kontrollvariablen diese somit keinen Einfluss auf die AV haben? Bzw. bei einer Signifikanz einen Einfluss auf die AV haben?
Ich verstehe nicht ganz, was die Kontrollvariablen dann noch von einer "anderen" UV unterscheidet in einer Regressionsanalyse. Statistisch werden diese gleichbehandelt, in der Interpretation hakt es leider noch.

Gruß
Paul
steigo
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 3
Registriert: Fr 15. Mär 2019, 15:41
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: Kontrollvariablen in Regressionsanalyse

Beitragvon PonderStibbons » Fr 15. Mär 2019, 17:35

Wieso interessieren Dich die Kontrollvariablen? Sie sind inhaltlich nicht von Belang,
sonst wären sie nicht als solche gelabelt.

Mit freundlichen Grüßen

PonderStibbons
PonderStibbons
Foren-Unterstützer
Foren-Unterstützer
 
Beiträge: 7774
Registriert: Sa 4. Jun 2011, 15:04
Wohnort: Ruhrgebiet
Danke gegeben: 24
Danke bekommen: 1598 mal in 1585 Posts

Re: Kontrollvariablen in Regressionsanalyse

Beitragvon steigo » Fr 15. Mär 2019, 17:48

Dass ich in der Diskussion nicht primär auf die Kontrollvariablen bzw. ihre Ergebnisse schaue und diese "im Hintergrund agieren" ist mir bewusst. Keinerlei Diskussion, im Sinne einer kurzen und knappen Interpretation der Kontrollvariablen halte ich jedoch für sehr gewagt, da ich die Kontrollvariablen ja sonst komplett aus dem Forschungsmodell streichen könnte?!

Viele Grüße
Paul
steigo
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 3
Registriert: Fr 15. Mär 2019, 15:41
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post


Zurück zu Regressionanalyse

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste