Lineare Regression mit Zeittrend

Alle Verfahren der Regressionanalyse.

Lineare Regression mit Zeittrend

Beitragvon M12101 » Mi 10. Jul 2019, 11:03

Hallo,

Bezüglich meine MA möchte ich eine Korrelation berechnen. Und zwar, die downloadzahl pro user in Abhängigkeit von einem stress Index bezogen auf den Finanzmarkt.

Die Downloadzahl pro user weist wahrscheinlich einen Trend auf. Kann ich deshalb einfach die Änderungen nehmen oder soll ich den Trend schätzen nachdem ich log-linearisiert habe? Falls das letztere richtig ist, wieso kann ich keine Änderungsdaten nehmen ?

Und die zweite Frage: Der stress index weist wahrscheinlich keinen Trend auf. Jedoch müsste ich da trotzdem die Änderungen bzw die Abwichungen vom Trend verwenden oder? Also muss man eine Trendbereinigung immer auf beiden Seiten vornehmen ?

VG
M12101
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi 10. Jul 2019, 10:03
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: Lineare Regression mit Zeittrend

Beitragvon strukturmarionette » Mi 10. Jul 2019, 14:21

eine Korrelation berechnen

- N?
- Skalenniveau UV und AV?
strukturmarionette
Schlaflos in Seattle
Schlaflos in Seattle
 
Beiträge: 3675
Registriert: Fr 17. Jun 2011, 22:15
Danke gegeben: 31
Danke bekommen: 498 mal in 495 Posts

Re: Lineare Regression mit Zeittrend

Beitragvon M12101 » Mi 10. Jul 2019, 14:57

Der Beobachtungszeitraum geht über 13 Jahre und es sind monatliche Daten, ich glaube ich habe 154 Werte.
Skalenniveau habe ich ehrlich gesagt noch nie gehört bzw gelernt.
M12101
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi 10. Jul 2019, 10:03
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post


Zurück zu Regressionanalyse

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast