Fragebogen Items rausnehmen Faktorladung

Fragebogen Items rausnehmen Faktorladung

Beitragvon Magda_Emilie » Di 12. Jun 2018, 16:19

Hallo, ich habe leider keine Ahnung von Statistik.

Für meine Bachelorarbeit würde ich gerne einen Fragebogen kürzen. Die Faktorladungen der einzelnen Items sind mit bekannt.
Ich habe nun gelesen, dass man die Items mit den geringsten Faktorladungen rausnehmen kann.
Ich würde für meinen Fragebogen gerne insgesamt nur 10 Items des 20 Item umfassenden Fragebogens verwenden. Ansonsten wird mein Fragebogen zu lang und die Abbrecherquote wäre zu groß.

Kann mir jemand anhand der Faktorladung der Items "siehe Anhang" sagen welche 10 Items ich nehmen kann?
Vielen vielen herzlichen Dank.
LG Magda
Magda_Emilie
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 3
Registriert: Di 12. Jun 2018, 16:02
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: Fragebogen Items rausnehmen Faktorladung

Beitragvon Magda_Emilie » Di 12. Jun 2018, 16:22

Ich kann nicht ersehen, ob das anhängen der Dokumente geklappt hat.
Die Faktorladungen sind im Dokument Seite 5 https://cip-medien.com/wp-content/uploa ... und_MS.pdf
Magda_Emilie
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 3
Registriert: Di 12. Jun 2018, 16:02
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: Fragebogen Items rausnehmen Faktorladung

Beitragvon PonderStibbons » Di 12. Jun 2018, 17:29

Hallo, ich habe leider keine Ahnung von Statistik.

Dann könnten wir eigentlich hier gleich Schluss machen.

Aber anscheinend stimmt die Aussage nicht ganz.

Ich habe nun gelesen, dass man die Items mit den geringsten Faktorladungen rausnehmen kann.

Wo stand das denn?

Ansonsten wird mein Fragebogen zu lang und die Abbrecherquote wäre zu groß.

Woher weißt Du das so genau? Es sollte schon gute Gründe haben, ein validiertes Messinstrument nach eigenem Ermessen umzumodeln.

Die Faktorladungen sind im Dokument Seite 5 https://cip-medien.com/wp-content/uploa ... und_MS.pdf

Du schriebst von 20 Items, auf der Seite sind es aber 50. Bzw. insgesamt 80. Außerdem ist da von 15 bis 16 Schemata (Skalen, Diensionen) die Rede. Willst Du Items querbeet durch alle Skalen auswählen, das scheint wenig Sinn zu ergeben?

LG

wtf

Mit freundlichen Grüßen

PonderStibbons
"Multiple exclamation marks are a sure sign of a diseased mind." (Terry Pratchett, 'Eric').
PonderStibbons
Foren-Unterstützer
Foren-Unterstützer
 
Beiträge: 6945
Registriert: Sa 4. Jun 2011, 15:04
Wohnort: Ruhrgebiet
Danke gegeben: 23
Danke bekommen: 1432 mal in 1419 Posts

Re: Fragebogen Items rausnehmen Faktorladung

Beitragvon Magda_Emilie » Di 12. Jun 2018, 17:41

Die Info hatte ich aus einem anderen Forenbeitrag. Ich muss den Fragebogen wirklich kürzen, das wird sonst viel zu lang und ich brauche eine große Stichprobe.
Ne ich brauche nur die Items, die sich auf die ersten 5 Dimensionen beziehen, sprich die Items aus Emotionale Entbehrung, Verlassen werden / Instabilität, Missbrauchen/Missbrauch, Soziale Isolation und Unzulänglichkeit/Scham und davon halt nicht alle. Gibt es denn eine Möglichkeit anhand dieser Tabelle zu erkennen welche Items gegebenenfalls raus können?

Schonmal merci für deine Hilfe
Magda_Emilie
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 3
Registriert: Di 12. Jun 2018, 16:02
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: Fragebogen Items rausnehmen Faktorladung

Beitragvon PonderStibbons » Di 12. Jun 2018, 21:33

5 Dimensionen mithilfe von 5 Skalen mit insgesamt 10 Items zu messen,
bedeutet 2 Items pro Skala. Das ist psychometrisch meines Erachtens
nicht vertretbar. Die Begründung kann ich leider nach wie vor nicht
nachvollziehen .

Mit freundlichen Grüßen

Ponderstibbons
PonderStibbons
Foren-Unterstützer
Foren-Unterstützer
 
Beiträge: 6945
Registriert: Sa 4. Jun 2011, 15:04
Wohnort: Ruhrgebiet
Danke gegeben: 23
Danke bekommen: 1432 mal in 1419 Posts


Zurück zu Faktorenanalyse

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron