Daten auf Gemeindebene - Woher?

Fragen, die sich auf kein spezielles Verfahren beziehen.

Daten auf Gemeindebene - Woher?

Beitragvon EvWa26 » Mi 24. Apr 2013, 15:30

Hallo zusammen,

ich brauche dringend verschiedene Daten für einen Sozialbericht auf Gemeinde-, bzw. Kreisstadtebene (u.a.: Zahl der Personen im erwerbsfähigen Alter, Haushalts- und Familienstruktur, Sozialhilfeempfänger, Schulabgänger, usw., usw.)

Sowohl beim zuständigen Landesamt für Statistik, beim Bundesamt, als auch bei der Bundesagentur für Arbeit sind diese Daten allenfalls auf Kreisebene vorhanden, was nicht wirklich zielführend ist.
Laut Landesamt gibt es beispielsweise Daten zur Haushalts- und Familienstruktur gar nicht auf Gemeindebene, weil diese durch den Mikrozensus erfasst werden, der Daten generell höchstens auf Kreisebene erhebt.

Kann mir jemand aus dem Stehgreif sagen, welche der oben genannten Daten ich bei welcher Stelle anfordern könnte?
Oder weiß jemand, welche Daten gewöhnlich überhaupt nicht auf Gemeindeebene ermittelt werden?
Eine kommunale Statistikstelle gibt es leider nicht.

Ich als relativer Statistikneuling hätte ja gedacht, dass bei solchen Datenerhebnungen in den meisten Fällen auch der genaue Wohnort der Befragten ermittelt und aufgezeichnet wird ...

Danke im Voraus,
Beste Grüße,
EvWa
EvWa26
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 7
Registriert: Mi 10. Apr 2013, 11:20
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Zurück zu Allgemeine Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste