Multivariate Normalverteilung Transformation

Fragen, die sich auf kein spezielles Verfahren beziehen.

Multivariate Normalverteilung Transformation

Beitragvon B-Trag » Mo 22. Okt 2018, 12:25

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage hinsichtlich der Transformation einer bivariate Normalverteilung.

Gegeben sind die Mittelwerte und Varianzen zweier normalverteilten ZV. Die beiden ZV sind negativ korreliert.



Der Mittelwert verändert sich zu .

Für mich stellt sich die Frage, ob und wie sich die bivariate Normalverteilung hinsichtlich ihrer Verteilung verändert, wenn ausschließlich betrachtet werden sollen.

Man kann es sich ggf. besser vorstellen, wenn man sich einen Cournot-Plot mit den ursprünglichen Werten vorstellt und einer Gerade an der Stelle einzeichnet. Leider kann ich keinen Anhang posten. Sorry

Die Frage ist also, wie die Verteilung oberhalb von aussieht.

Ich danke euch für eure Hilfe!

Viele Grüße
B-Trag
Einmal-Poster
Einmal-Poster
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo 22. Okt 2018, 11:49
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Zurück zu Allgemeine Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste