Zielgruppen-Ermittlung mittels Conjoint Analyse

Fragen, die sich auf kein spezielles Verfahren beziehen.

Zielgruppen-Ermittlung mittels Conjoint Analyse

Beitragvon raymondpocher » Mo 17. Dez 2018, 10:22

Hallo zusammen,

eine Zielgruppe besitzt eine Reihe an Eigenschaften und können in verschiedenen Kombinationen auftreten. Zum Beispiel haben wir Kunden die neu, mittel oder alt sind und wir haben Kunden mit Vertrag A, B, C usw. Nun möchten wir die für uns wertvollste Zielgruppe bestimmen. Diese soll zukünftig stärker angesprochen werden. Mit internen Stakeholdern möchten wir eine Befragung durchführen, um die beste Kombination aus Merkmalen zu ermitteln. Hierfür soll Conjoint Measurement zum Einsatz kommen.

Ist das aus eurer Sicht sinnvoll? Welches Verfahren könnt hier hierfür empfehlen: adaptives, klassisches, choice based?
raymondpocher
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 4
Registriert: Do 20. Sep 2018, 11:12
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Zurück zu Allgemeine Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste