Faktorenanalyse bei Konstrukt mit zwei Items

Faktorenanalyse bei Konstrukt mit zwei Items

Beitragvon Rgerlich » Mi 1. Apr 2020, 14:55

Hallo zusammen,

Ich stehe gerade vor dem Problem, dass ich nicht weiß, wie ich in R eine Faktorenanalyse für ein Konstrukt mit nur zwei Items durchführen kann - und auf welche Werte ich mich dann beziehen muss, damit ich dann hoffentlich mit dem Konstrukt weiterrechnen kann.

Vielleicht hat ja jemand einen Tipp für mich, wie ich vorgehen muss.
Vielen Dank im Voraus!
Rgerlich
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi 1. Apr 2020, 08:52
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: Faktorenanalyse bei Konstrukt mit zwei Items

Beitragvon Holgonaut » Mi 15. Apr 2020, 07:43

Hi,

am besten, Du nutzt das lavaan-Paket für eine CFA. Allerdings solltest du schon ein etwas komplexeres Modell haben, damit es identifiziert ist. Wie der R code geht, findest du auf www.lavaan.org.

Grüße
Holger
Holger Steinmetz
Leibniz Institute for Psychology Information (ZPID)
Profil: https://bit.ly/2F2u7DQ
Holgonaut
Foren-Unterstützer
Foren-Unterstützer
 
Beiträge: 605
Registriert: Do 2. Jun 2011, 18:20
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 162 mal in 155 Posts


Zurück zu Faktorenanalyse

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron