Spezialfall dichotomer Variablen

Spezialfall dichotomer Variablen

Beitragvon realrenerados » Mo 6. Mai 2019, 09:29

Hallo zusammen,

wir haben in unserem Fragebogen ein Konstrukt zur Messung der digitalen Kompetenz mit 5 Dimensionen die jeweils 3 items (JA/NEIN Antwortmöglichkeit) in aufsteigender Reihenfolge ihrer Komplexität aufweisen. Das bedeutet von einfach (Ich nutze Suchmaschen) bis Komplex (Ich nutze Suchoperatoren).

Kann mir jemand Tipps geben wie ich hier eine Faktorenanalyse machen kann um einen Wert für "Digitale Kompetenz" je Teilnehmer zu erhalten?

Freundlichste Grüße

Rene
realrenerados
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 5
Registriert: So 5. Mai 2019, 15:25
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Zurück zu Faktorenanalyse

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast