Mittelwert vergleichen, ein Messzeitpunkt, keine Gruppen

Univariate Statistik.

Mittelwert vergleichen, ein Messzeitpunkt, keine Gruppen

Beitragvon Grietz » Mo 2. Apr 2018, 18:56

Hallo liebes Forum,

ich bin gerade etwas verwirrt, habe schon Literatur studiert aber finde irgendwie keine Antwort. Dabei ist die Frage eigentlich ziemlich simpel.

Ich habe einen Fragebogen mit 14 Items, aus diesen Items werden dann zwei neue Variablen berechnet (Mittelwert aus Items 1-7 ergibt Variable 1 und Mittelwert aus Items 8-14 ergibt Variable 2). Jetzt habe ich also Variable 1 mit Mittelwert x und Variable 2 mit Mittelwert y. Deskriptiv betrachtet unterscheiden sich diese stark voneinander.

Ich habe keine Gruppen, keine Messwiederholung und alle Probanden haben den Fragebogen zu genau einem Zeitpunkt bearbeitet.

Welchen Test muss ich jetzt einsetzen, um zu untersuchen, ob sich die Mittelwerte bedeutsam voneinander unterscheiden? T-Test erscheint nicht geeignet, da ich keine Gruppen haben die ich vergleiche, sondern nur zwei Variablen.
Grietz
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 2. Apr 2018, 18:29
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: Mittelwert vergleichen, ein Messzeitpunkt, keine Gruppen

Beitragvon strukturmarionette » Mo 2. Apr 2018, 22:50

Hi,

T-Test erscheint nicht geeignet, da ich keine Gruppen haben die ich vergleiche, sondern nur zwei Variablen.

- ?

habe schon Literatur studiert

- welche?

Gruß
S.
strukturmarionette
Schlaflos in Seattle
Schlaflos in Seattle
 
Beiträge: 3222
Registriert: Fr 17. Jun 2011, 22:15
Danke gegeben: 31
Danke bekommen: 432 mal in 429 Posts

Re: Mittelwert vergleichen, ein Messzeitpunkt, keine Gruppen

Beitragvon Grietz » Di 3. Apr 2018, 08:54

Hey,

ich habe hier geschaut:
http://www.methodenberatung.uzh.ch/de/datenanalyse.html
Rasch, B. (2010). Quantitative Methoden: Band 1: Einführung in die Statistik für Psychologen und Sozialwissenschaftler (3., erweiterte Aufl.). Springer-Lehrbuch. Berlin: Springer.
https://statistikguru.de/spss

Ich würde den t-test für abhängige Stichproben nehmen, aber bin mir da unsicher, weil ich ja eigentlich keine Gruppen habe.
Grietz
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 2. Apr 2018, 18:29
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: Mittelwert vergleichen, ein Messzeitpunkt, keine Gruppen

Beitragvon PonderStibbons » Do 5. Apr 2018, 19:25

Ich weiß zwar nicht, ob Dein Vorhaben inhaltlich oder methodisch Sinn ergibt, aber da es sich um 2 Messungen an denselben Leuten handelt, wäre es ein t-Test für abhängige Messungen.

Mit freundlichen Grüßen

PonderStibbons
"Multiple exclamation marks are a sure sign of a diseased mind." (Terry Pratchett, 'Eric').
PonderStibbons
Foren-Unterstützer
Foren-Unterstützer
 
Beiträge: 7254
Registriert: Sa 4. Jun 2011, 15:04
Wohnort: Ruhrgebiet
Danke gegeben: 23
Danke bekommen: 1495 mal in 1482 Posts


Zurück zu Mittelwert, Standardabweichung & Co.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast

cron