Moderation mit SmartPLS

Moderation mit SmartPLS

Beitragvon DannyO » Fr 1. Jun 2018, 00:18

Hallo zusammen,

im Rahmen meiner Masterarbeit möchte ich den Effekt eines Moderators auf den Zusammenhang auf zwei Variablen (AV, UV) testen. Insgesamt habe ich 3 UVs aber wahrscheinlich muss man das jeweils einzeln testen?
Leider verwende ich zum ersten mal SmartPLS und weiß nicht einmal den genauen Unterschied zwischen SEM u. PLS. Ich wäre so sehr dankbar, wenn mir jemand von euch hierzu weiterhelfen könnte u mir allein sagen könnte, ob man dieses oben beschriebene Modell überhaupt mit SmartPLS abbilden bzw. messen kann.
Zudem werden zwei Messungen (t0,t1)vorgenommen:
exakt die gleichen Personen werden mithilfe eines schriftlichen, standardisierten Fragebogens vor der Maßnahme/Intervention (=Moderator)= t0
und einmal nach der Maßnahme/Intervention =t1 befragt.

Ich danke euch VIELMALS!
DannyO
Einmal-Poster
Einmal-Poster
 
Beiträge: 1
Registriert: Fr 1. Jun 2018, 00:07
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Zurück zu Pfadanalyse, Strukturgleichungsmodelle & CFA

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast