g*Power / Logistische Regression

g*Power / Logistische Regression

Beitragvon jackthesecond » So 29. Jul 2018, 12:07

hallo liebe statistik freunde,

ich bräuchte da mal eure Hilfe bei G*Power und zwar muss ich wissen, wie viele Probande ich brauche, wenn ich eine logistische Regression als auswertung nehmen muss und die UV eine kategoriale variable und nominal ist.

es sind insgesamt neun auswahlmöglichkeiten und sind die politischen Parteien Deutschlands.
sprich CDU, CSU, SPD, usw.

AV ist Binär.

freue ich auf eure Hilfe oder Fragen.
jackthesecond
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 3
Registriert: So 29. Jul 2018, 12:05
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: g*Power / Logistische Regression

Beitragvon strukturmarionette » So 29. Jul 2018, 15:44

Hi,

wie viele Probande ich brauche

- zu welchem Zweck willst Du ein N?

Gruß
S.
strukturmarionette
Schlaflos in Seattle
Schlaflos in Seattle
 
Beiträge: 3250
Registriert: Fr 17. Jun 2011, 22:15
Danke gegeben: 31
Danke bekommen: 432 mal in 429 Posts

Re: g*Power / Logistische Regression

Beitragvon jackthesecond » So 29. Jul 2018, 15:52

um zu testen ob anhänger welcher politischer parteien eher Spendenbereit sind.
sie sollen ein Münzwurf durchführen und wenn eine Gruppe mehr Kopf (was zu einer spende führt) als zahl angibt, kann man durch logistischer regression daraus schliessen dass sie gelogen haben, damit eine stiftung geld bekommt.
jackthesecond
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 3
Registriert: So 29. Jul 2018, 12:05
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: g*Power / Logistische Regression

Beitragvon bele » So 29. Jul 2018, 20:36

Eine Münze entscheidet über Spendenbereitschaft? Geht es da um Esoterik oder außersinnliche Wahrnehmung oder Wahrsagerei?
nutzung-des-forums-f44/das-musste-mal-gepostet-werden-t6682.html
----
`Oh, you can't help that,' said the Cat: `we're all mad here. I'm mad. You're mad.'
`How do you know I'm mad?' said Alice.
`You must be,' said the Cat, `or you wouldn't have come here.'
(Lewis Carol, Alice in Wonderland)
bele
Schlaflos in Seattle
Schlaflos in Seattle
 
Beiträge: 3186
Registriert: Do 2. Jun 2011, 23:16
Danke gegeben: 10
Danke bekommen: 656 mal in 646 Posts

Re: g*Power / Logistische Regression

Beitragvon jackthesecond » So 5. Aug 2018, 12:34

Im Ernst? Esoterik??
ist meine schreibweise so primitiv dass du an so einen Schwachsinn deuten kannst??
jackthesecond
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 3
Registriert: So 29. Jul 2018, 12:05
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: g*Power / Logistische Regression

Beitragvon bele » Mo 6. Aug 2018, 14:14

Hi Jack II,

primitv ist Deine Schreibweise nicht, ist auch die von Esoterikern oft nicht. Deine Frage erlaubt zwei mögliche Antwoten:
ENTWEDER sagt man RTFM, wie man G*Power bedient steht in http://gpower.hhu.de/fileadmin/redaktio ... Manual.pdf
Kapitel 28 auf Seite 67ff erklärt die binomiale logistische Regression und was G*Power dazu beitragen kann
ODER man geht davon aus, dass Du ins Handbuch bereits geschaut hast, dass danach aber noch Fragen offen sind, und fragt deshalb nach, was Du machen willst. Niemand kann behaupten, Du hättest verständlich auf die Nachfrage geantwortet. Den Zusammenhang zwischen Parteispenden und Münzwurf soll ich mir offensichtlich selbst denken und komme da zuerst auf Gameshows und Wahrsagerei. Warum aber solltest Du Gameshows untersuchen?
Im Übrigen scheint Deine Großschreibtaste und zu hängen.

RTFM,
Bernhard


Nachgedanke: "zu testen, ob welcher"? "durch logistischer regression"? "an etwas deuten"? Vielleicht ließe sich das Problem ja auch besser in einem Forum in Deiner Muttersprache erläutern? Oder wenn Deutsch Deine Muttersprache sein sollte: Es ist primär Deine Aufgabe, über Deine Formulierungen nachzudenken, nicht so sehr unsere.
----
`Oh, you can't help that,' said the Cat: `we're all mad here. I'm mad. You're mad.'
`How do you know I'm mad?' said Alice.
`You must be,' said the Cat, `or you wouldn't have come here.'
(Lewis Carol, Alice in Wonderland)
bele
Schlaflos in Seattle
Schlaflos in Seattle
 
Beiträge: 3186
Registriert: Do 2. Jun 2011, 23:16
Danke gegeben: 10
Danke bekommen: 656 mal in 646 Posts


Zurück zu weitere Software

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste