Moderation nach Hayes

Distanzmaße, Diskriminanzanalyse, graphische Analysen etc.

Moderation nach Hayes

Beitragvon sabrme » Do 9. Aug 2018, 10:42

Hey Alle

Wollte fragen, ob es stimmmt, dass ich nur eine Moderation mit Uvs durchführen muss, welche mit den Avs korrelieren? Meine Betereurin behauptet das so, bin mir jedoch nicht sicher ob das stimmt. Da ich mit all meinen Uvs eine Moderation durchgeführt habe und es da auch sign. Resultate gab, bei denen vorher keine Korrelation nach Spearman vorhanden war.

Danke vielmals für die Rückmeldung.

Sabrina
sabrme
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 5
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 10:44
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: Moderation nach Hayes

Beitragvon PonderStibbons » Fr 10. Aug 2018, 15:07

Wenn UV und AV nicht korreliert sind, dann kann das mitunter an einem nicht berücksichtigten Moderator liegen (z.B. könnten 2 Subgruppen vorliegen, wobei in einer Subgruppe die Korrelation positiv ist, in der anderen negativ, was netto eine 0-Korrelation ergeben kann). Speziell mit dem Hayes-Makro hat das aber nichts zu tun.

Mit freundlichen Grüßen

Ponderstibbons
"Multiple exclamation marks are a sure sign of a diseased mind." (Terry Pratchett, 'Eric').
PonderStibbons
Foren-Unterstützer
Foren-Unterstützer
 
Beiträge: 7298
Registriert: Sa 4. Jun 2011, 15:04
Wohnort: Ruhrgebiet
Danke gegeben: 23
Danke bekommen: 1509 mal in 1496 Posts

folgende User möchten sich bei PonderStibbons bedanken:
sabrme


Zurück zu weitere Verfahren

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron