Chi Quadrat und Kontingenzkoeffizient

Univariate Statistik.

Chi Quadrat und Kontingenzkoeffizient

Beitragvon ritalin » Fr 23. Nov 2018, 22:54

Moin Leute,

ich hätte eine kleine Frage: Ich habe n=10 vorliegen. Jeweils die Geschlechter männlich und weiblich und die gemessenen Promille:
Geschlecht Promille
w 0,0
w 0,0
m 0,2
m 0,1
m 0,0
m 0,2
m 0,3
m 0,2
w 0,0
m 0,2

Die Frage lautet: Bestimmen Sie den Chi-Quadrat-Koeffizienten, sowie den normierten Kontingenzkoeffizienten! Ich habe für Chi=6,43 raus und für C*=0.89, wir sollen auf zwei Nachkommastellen runden. Es wird mir jedoch als falsch angezeigt und ich weiß nicht was der Fehler sein soll. :(
Danke für jegliche Hilfe
ritalin
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr 23. Nov 2018, 22:43
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: Chi Quadrat und Kontingenzkoeffizient

Beitragvon strukturmarionette » Sa 24. Nov 2018, 02:11

Hi,

- wer oder was und wie machts Dir die Nichtkorrekt-Anzeige?
- wie hast Du die zwei Zahlen berechnet?

Gruß
S.
strukturmarionette
Schlaflos in Seattle
Schlaflos in Seattle
 
Beiträge: 3327
Registriert: Fr 17. Jun 2011, 22:15
Danke gegeben: 31
Danke bekommen: 450 mal in 447 Posts

Re: Chi Quadrat und Kontingenzkoeffizient

Beitragvon ritalin » Sa 24. Nov 2018, 14:00

Moin,

also wir haben in Statistik nen Klausurtrainer der je nachdem eine Farbe anzeigt: Gelb, Grün oder Rot. Bei mir war er Gelb, sprich es ist nicht komplett Falsch. Also meine Rechnung findest du hier: https://imgur.com/a/NjE1j6S .Der Kontingenzkoeffizient sollte das kleinere Übel sein...
ritalin
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr 23. Nov 2018, 22:43
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post


Zurück zu Mittelwert, Standardabweichung & Co.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron