Konfirmatorische Faktorenanalyse

Konfirmatorische Faktorenanalyse

Beitragvon Anni. » Do 29. Nov 2018, 13:23

Hallo zusammen,

ich starte gerade mit meiner Masterarbeit und möchte hierfür eine CFA durchführen. Eine generell Frage hierzu:
Ein Forschungsmodell liegt zugrunde (bspw. UTAUT) - kann ich hier selbst noch Moderatoren einfügen und diese überprüfen? Oder muss ich das Modell so wie es ist übernehmen und kann keine Änderungen vornehmen?

Ich wäre um Antworten sehr dankbar :)
Vielen Dank vorab!!!

Liebe Grüße
Anni.
Einmal-Poster
Einmal-Poster
 
Beiträge: 1
Registriert: Do 29. Nov 2018, 13:18
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: Konfirmatorische Faktorenanalyse

Beitragvon strukturmarionette » Do 29. Nov 2018, 14:15

Hi,

du verwechselst dieses Forum mit Googel_Voice u. dgl..

Gruß
S.
strukturmarionette
Schlaflos in Seattle
Schlaflos in Seattle
 
Beiträge: 3327
Registriert: Fr 17. Jun 2011, 22:15
Danke gegeben: 31
Danke bekommen: 450 mal in 447 Posts


Zurück zu Faktorenanalyse

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste