Ordinale MDS und MCA in SPSS

Distanzmaße, Diskriminanzanalyse, graphische Analysen etc.

Ordinale MDS und MCA in SPSS

Beitragvon Lucullus » Di 22. Jan 2019, 02:17

Ich versuche gerade mittels der ordinalen MDS (Bindungen gelöst) im Zuge einer politischen Ideologieanalyse (samt F-Skala) diverse Milieus zu bestimmen.
Nun habe ich die Ergebnisse, jedoch gleichwohl noch ein paar Fragen, welche mir mein Dozent nicht beantworten konnte:
1. Gibt es eine empfohlene Anzahl (Vgl. Borg/Groenen/Mair, S. 14) der gültigen Werte? Habt ihr eine Faustregel parat?
2. Könnt ihr mir ein Programm empfehlen, mit dem ich die Distanzen/Ähnlichkeiten besser berechnen kann? Ich benutze gerade die SPSS Option.
3. Hättet ihr Literaturtipps zur Diagnose und Interpretation der MDS (neben: ebenda, S. 49-67)? Gerade die Entscheidung für ein Modell ist schwierig. Gerne auch einen empirischen Artikel. Faustregeln zur Interpretation der Stress-Werte habe ich bereits von "Kruskal 1964" und "Backhaus et al. 2006". Bei dem "Kongruenzkoeffizient nach Tucker" und der "Erklärte[n] Streuung (D.A.F.)" nehme ich, dass ein Wert > 0,9 gut ist.
4. Wisst ihr, ob die "Mehrfachkorrespondenzanalyse" in SPSS, unter dem Punkt "Optimale Skalierung", tatsächlich die MCA ist? SPSS gibt komplett verschiedene Kennzahlen aus, als ich sie aus der Literatur gewohnt bin.

Danke!
Lucullus
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 4
Registriert: Di 22. Jan 2019, 02:13
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: Ordinale MDS und MCA in SPSS

Beitragvon strukturmarionette » Di 22. Jan 2019, 04:14

Hi,

soweit es SPSS betrifft, ist die SPSS-eigene Doku (Fachlit ist dabei) zu empfehlen. Auch die Möglichkeiten der Programmiersprache (Syntax) sind vollständig online abrufbar.

Gruß
S.
strukturmarionette
Schlaflos in Seattle
Schlaflos in Seattle
 
Beiträge: 3403
Registriert: Fr 17. Jun 2011, 22:15
Danke gegeben: 31
Danke bekommen: 461 mal in 458 Posts

Re: Ordinale MDS und MCA in SPSS

Beitragvon Lucullus » Di 22. Jan 2019, 09:11

Danke dir für die schnelle Antwort!
Die Syntax für SPSS ist in "Borg/Groenen/Mair, S. 77-80" recht gut beschrieben.

5. Eine Lösung mit 3 Dimensionen ist recht schwer mit dem bloßen Auge zu interpretieren. Die Variante mir einer Dimension ist schön für den Betrachter, hat jedoch schlechte Anpassungswerte. Ich gehe davon aus, dass zwei Dimensionen der Standard sind, richtig?
Lucullus
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 4
Registriert: Di 22. Jan 2019, 02:13
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: Ordinale MDS und MCA in SPSS

Beitragvon Lucullus » Mi 23. Jan 2019, 12:23

Unter dem Strich ist dieses Forum wohl eher semi-gut. 5 Fragen gestellt und eine Antwort bekommen, jedoch auf eine Frage, die ich nicht mal gestellt habe. :roll:
Hier sind wohl auch nur Leute unterwegs, die die Antworten aus Lehrbüchern abtippen. Den Verdacht hatte ich sowieso.
Lucullus
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 4
Registriert: Di 22. Jan 2019, 02:13
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: Ordinale MDS und MCA in SPSS

Beitragvon PonderStibbons » Mi 23. Jan 2019, 14:06

Es gibt hier nicht bei jedem der unzähligen Spezialthemen zufällig jemanden, der sich ausreichend
damit auskennt. MDS gehört zu Deinem Pech anscheinend dazu.

Da 999 von 1000 Usern hier reinflattern, um ihre Fragen beantwortet zu bekommen, aber anderen
im Gegenzug nicht ihr Wissen zur Verfügung stellen, ist das ein Umstand, an dem sich leider nicht
viel ändern wird.

NB, die Regulars hier haben zusammengenommen bisher ca. 2800 "Danke" bekommen.

Mit freundlichen Grüßen

PonderStibbons
"Multiple exclamation marks are a sure sign of a diseased mind." (Terry Pratchett, 'Eric').
PonderStibbons
Foren-Unterstützer
Foren-Unterstützer
 
Beiträge: 7581
Registriert: Sa 4. Jun 2011, 15:04
Wohnort: Ruhrgebiet
Danke gegeben: 24
Danke bekommen: 1556 mal in 1543 Posts

Re: Ordinale MDS und MCA in SPSS

Beitragvon Lucullus » Mi 23. Jan 2019, 15:28

D'accord.
Lucullus
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 4
Registriert: Di 22. Jan 2019, 02:13
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post


Zurück zu weitere Verfahren

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron