Individuelles oder Gruppenmatching

Fragen, die sich auf kein spezielles Verfahren beziehen.

Individuelles oder Gruppenmatching

Beitragvon Wildwuchs » Do 9. Mai 2019, 15:54

Moin zusammen,
ich interessiere mich für das Matchen zweier Gruppen (Fall- und Kontrollgruppe). Dabei ist mir nicht ganz klar, ob ich mich für das individuelle Matchen oder für das Gruppenmatching entscheiden sollte. Ich weiß zwar, dass das Gruppenmatchen einfacher ist, aber eventuell gibt es ja Argumente, die für ein individuelles Matchen sprechen würden. Leider habe ich dazu nichts gefunden.
Meine Probandenzahl beträgt 84 (beide Gruppen zusammen).

Danke für eure Antworten!
Wildwuchs
Einmal-Poster
Einmal-Poster
 
Beiträge: 1
Registriert: Do 9. Mai 2019, 15:49
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Zurück zu Allgemeine Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste