Vergleich der Mittelwerte von 3 Gruppen an zwei Messzeitpunk

Alles zu (M)ANOVA, ALM...

Re: Vergleich der Mittelwerte von 3 Gruppen an zwei Messzeit

Beitragvon PonderStibbons » Do 24. Jan 2019, 15:00

Das fragst Du vielleicht besser Deinen Betreuer/Abnehmer, ob ihm das
einleuchten würde. Bei so einer kleinen Stichprobe kann man die
Anwendungsvoraussetzungen kaum zuverlässig überprüfen.

Mit freundlichen Grüßen

PonderStibbons
PonderStibbons
Foren-Unterstützer
Foren-Unterstützer
 
Beiträge: 7939
Registriert: Sa 4. Jun 2011, 15:04
Wohnort: Ruhrgebiet
Danke gegeben: 24
Danke bekommen: 1628 mal in 1615 Posts

Re: Vergleich der Mittelwerte von 3 Gruppen an zwei Messzeit

Beitragvon Guiseppe » Mo 13. Mai 2019, 21:39

Servus!

Setzte mich gerade mit einer ähnlichen Thematik auseinander. Habe eine metrische AV und eine nominale UV (drei Gruppen - unterschiedliche Interventionen). Die AV ist ein Leistungstest, welcher zu zwei Messzeitpunkten zum Einsatz kam (vor/nach Intervention). Es interessiert, ob die unterschiedlichen Gruppen bzw. Interventionen einen Einfluss auf die Veränderungen im Leistungstest haben. Nun hatte ich auch vor mit einer mixed Anova zu rechnen jedoch habe ich gelesen, dass hierfür mindestens drei Messzeitpunkte notwendig sind ( https://statistikguru.de/spss/mixed-ano ... ele-3.html ). Richtig? Falls ja, welche Alternative gibt es? Danke...
Guiseppe
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 23
Registriert: Sa 27. Jun 2015, 12:32
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1 mal in 1 Post

Re: Vergleich der Mittelwerte von 3 Gruppen an zwei Messzeit

Beitragvon PonderStibbons » Mo 13. Mai 2019, 22:13

Da steht nicht, dass die notwendig sind. Da steht, dass man das macht, wenn man so viele hat.
Es geht auch mit 2 Zeitpunkten.

Mit freundlichen Grüßen

PonderStibbons
"Multiple exclamation marks are a sure sign of a diseased mind." (Terry Pratchett, 'Eric').
PonderStibbons
Foren-Unterstützer
Foren-Unterstützer
 
Beiträge: 7939
Registriert: Sa 4. Jun 2011, 15:04
Wohnort: Ruhrgebiet
Danke gegeben: 24
Danke bekommen: 1628 mal in 1615 Posts

Re: Vergleich der Mittelwerte von 3 Gruppen an zwei Messzeit

Beitragvon Guiseppe » Mo 13. Mai 2019, 22:57

Ich danke. Mein Innersubjektfaktor hat dementsprechend zwei Faktoren bestehend aus den Messungen der AV (Leistungstest) vor und nach der Intervention. Meine Zwischensubjektfaktoren sind die drei Gruppen, d.h. die unterschiedlichen Interventionen. Passt das soweit?
Guiseppe
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 23
Registriert: Sa 27. Jun 2015, 12:32
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1 mal in 1 Post

Re: Vergleich der Mittelwerte von 3 Gruppen an zwei Messzeit

Beitragvon PonderStibbons » Di 14. Mai 2019, 08:18

Ich weiß leider nicht, was Du mit passen meinst, ich kenne Deine Studie nicht.
Anscheinend hast Du nur 1 Messwiederholungsfaktor mit 2 Stufen (die Stufen
nennt man nicht Faktor).

Mit freundlichen Grüßen

PonderStibbons
PonderStibbons
Foren-Unterstützer
Foren-Unterstützer
 
Beiträge: 7939
Registriert: Sa 4. Jun 2011, 15:04
Wohnort: Ruhrgebiet
Danke gegeben: 24
Danke bekommen: 1628 mal in 1615 Posts

Re: Vergleich der Mittelwerte von 3 Gruppen an zwei Messzeit

Beitragvon Guiseppe » Di 14. Mai 2019, 09:45

Richtig. Der Leistungstest wird zweimal gemessen. Einmal vor der Intervention und einmal danach. Es gibt drei verschiedene Interventionsgruppen. Jeder Proband ist einer Interventionsgruppe zugeordnet. Bei jedem Probanden wird der Test also zweimal durchgeführt. Meine Frage war, ob die Zuteilung zu Innersubjektfaktor und Zwischensubjektfaktor stimmt?
Guiseppe
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 23
Registriert: Sa 27. Jun 2015, 12:32
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1 mal in 1 Post

Vorherige

Zurück zu Varianzanalysen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron