Median Skalenniveau

Univariate Statistik.

Median Skalenniveau

Beitragvon kleinersven » Fr 9. Aug 2019, 14:22

Hallo,
ich habe gestern eine sehr große Analyse durchgeführt und für viele Variablen den Median berechnet.
Nun ist mir aufgefallen, dass teilweise das Skalenniveau "skala" und teilweise "nominal" eingestellt war obwohl alle Variablen eine "skala" Ausprägung haben.
Mir ist dieser Fehler gerade erst aufgefallen :shock: ich wollte nun wissen, ob die berechneten Mediane trotzdem stimmen oder ob der Median anders berechnet wird wenn ein anderes Skalenniveau eingestellt ist? Beim Nachprüfen mit einem anderen Skalenniveau kam eigentlich immer der gleiche Median heraus aber ich wollte mich hier im Forum nochmal absichern, dass ich mich auf die berechneten Mediane verlasssen kann.
Es wäre toll wenn mir jemand schnell helfen könnte da ich die Werte am Montag abgeben muss und alles nochmal neu zu machen würde ich nicht schaffen :/
Danke!
kleinersven
Beobachter
Beobachter
 
Beiträge: 13
Registriert: Di 12. Mär 2019, 18:14
Danke gegeben: 4
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: Median Skalenniveau

Beitragvon strukturmarionette » Fr 9. Aug 2019, 19:27

strukturmarionette
Schlaflos in Seattle
Schlaflos in Seattle
 
Beiträge: 3582
Registriert: Fr 17. Jun 2011, 22:15
Danke gegeben: 31
Danke bekommen: 493 mal in 490 Posts


Zurück zu Mittelwert, Standardabweichung & Co.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste