Metrik von Effektstärken

Univariate Statistik.

Metrik von Effektstärken

Beitragvon farngarten » Sa 14. Dez 2019, 21:33

Hallo , wie formuliere ich denn die Einheiten von Cohens d?
Welch Test für zwei Gruppen religös und nicht religiös ist signifikant. dann hab ich die Effektstärke von d = - .25 bestimmt.
wenn ich das in Worte fasse: Die geschätzte Ausprägung der AV sinkt um .25 (Was jetzt? Einheiten? Standardeinheiten?) wenn eine Person religiös ist.

Danke.
farngarten
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 25
Registriert: Do 27. Jun 2013, 09:27
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: Metrik von Effektstärken

Beitragvon PonderStibbons » Sa 14. Dez 2019, 21:47

Welch Test für zwei Gruppen religös und nicht religiös ist signifikant. dann hab ich die Effektstärke von d = - .25 bestimmt.

Nicht so ganz. Du hast ein Effektstärkemaß anhand von Stichprobendaten berechnet.
Effektstärken gibt es nur in der Grundgesamtheit, aus der die Stichproben gezogen werden.
In Stichproben (zumal bei kleinen bis mittleren) weicht das berechnete Effektstärkemaß
aufgrund des Stichprobezufalls mehr oder minder stark von der tatsächlichen Effektstärke ab.
Wäre das Stichproben-Effekstärkemaß die tatsächliche "Effekstärke", könnte man sich die
Signifikanztesterei ja sparen.

wenn ich das in Worte fasse: Die geschätzte Ausprägung der AV sinkt um .25 (Was jetzt? Einheiten? Standardeinheiten?)

Du hast doch die Formel benutzt zur Berechnung, daraus geht das doch hervor?

Mit freundlichen Grüßen

PonderStibbons
"Multiple exclamation marks are a sure sign of a diseased mind." (Terry Pratchett, 'Eric').
PonderStibbons
Foren-Unterstützer
Foren-Unterstützer
 
Beiträge: 8281
Registriert: Sa 4. Jun 2011, 15:04
Wohnort: Ruhrgebiet
Danke gegeben: 25
Danke bekommen: 1694 mal in 1681 Posts

Re: Metrik von Effektstärken

Beitragvon farngarten » So 15. Dez 2019, 18:11

danke
farngarten
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 25
Registriert: Do 27. Jun 2013, 09:27
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post


Zurück zu Mittelwert, Standardabweichung & Co.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste