Mehrstufiges Zufallsexperiment

Mehrstufiges Zufallsexperiment

Beitragvon Scale9195 » So 26. Jan 2020, 17:42

Hallo,
ich bin neu hier und habe kein Thread mit Wahrscheinlichkeitsrechnung gefunden.
Kann mir einer bei der folgenden Aufgabe helfen. Ich rechne und rechne und komme auf kein vernüpftiges Ergebnis.

Die Wahrscheinlichkeit, dass ein an Migräne leidener Patient bzw. Patientin durch ein Medikament Linderung erfährt, sei 0.9. 4 zufälligausgewählte Patienten/innen erhalten das Medikament. Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass 2 oder mehr Patienten/innen Linderung erfahren?

a) 0.0037
b) 0.9963
c) 0.0036
d) 0.0523
e) 0.9477

Wie muss ich das rechnen?
Danke
Scale9195
Einmal-Poster
Einmal-Poster
 
Beiträge: 1
Registriert: So 26. Jan 2020, 17:33
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: Mehrstufiges Zufallsexperiment

Beitragvon bele » So 26. Jan 2020, 20:08

Hallo,

Scale9195 hat geschrieben:ich bin neu hier und habe kein Thread mit Wahrscheinlichkeitsrechnung gefunden.


Liegt vielleicht daran, dass das hier kein Matheforum ist.

Kann mir einer bei der folgenden Aufgabe helfen. Ich rechne und rechne und komme auf kein vernüpftiges Ergebnis.


Hilfe bekommst Du hier. Wir finden es aber nicht gut, anderer Leute Hausaufgaben zu lösen. Mehr dazu hier: nutzung-des-forums-f44/das-musste-mal-gepostet-werden-t6682.html

Die Wahrscheinlichkeit, dass ein an Migräne leidener Patient bzw. Patientin durch ein Medikament Linderung erfährt, sei 0.9. 4 zufälligausgewählte Patienten/innen erhalten das Medikament. Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass 2 oder mehr Patienten/innen Linderung erfahren?


Hilfestellung: Sagt Dir das Wort Binomialverteilung etwas? Gefragt ist ja quasi die Wahrscheinlichkeit, dass zweien geholfen wird plus der, das dreien geholfen wird plus der, dass allen vieren geholfen wird.

LG,
Bernhard
----
`Oh, you can't help that,' said the Cat: `we're all mad here. I'm mad. You're mad.'
`How do you know I'm mad?' said Alice.
`You must be,' said the Cat, `or you wouldn't have come here.'
(Lewis Carol, Alice in Wonderland)
bele
Schlaflos in Seattle
Schlaflos in Seattle
 
Beiträge: 4010
Registriert: Do 2. Jun 2011, 23:16
Danke gegeben: 10
Danke bekommen: 854 mal in 844 Posts


Zurück zu t-Test

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron