Konfidenzintervalle

Univariate Statistik.

Konfidenzintervalle

Beitragvon Schmidi87 » Di 11. Feb 2020, 15:55

Erledigt!
Zuletzt geändert von Schmidi87 am Sa 15. Feb 2020, 11:32, insgesamt 1-mal geändert.
Schmidi87
Einmal-Poster
Einmal-Poster
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 11. Feb 2020, 15:48
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: Konfidenzintervalle

Beitragvon PonderStibbons » Di 11. Feb 2020, 16:34

1. Berechnen und vergleichen Sie die Konfidenzintervalle (Sicherheitswahrscheinlichkeit bei 99%)

Da suchst Du die Formel zur Berechnung eines Konfidenzintervalls für einen Anteilswert (confidence interval for a proportion) heraus und setzt die gegebenen Werte ein.
2. Wie viele Personen müssten befragt werden, wenn die Länge (gleiches Konfidenzniveau) bei 5% = 0,05 liegen würde?

Was für eine Länge? Und was für Personen, es geht doch um Tische?

Mit freundlichen Grüßen

PonderStibbons
"Multiple exclamation marks are a sure sign of a diseased mind." (Terry Pratchett, 'Eric').
PonderStibbons
Foren-Unterstützer
Foren-Unterstützer
 
Beiträge: 8354
Registriert: Sa 4. Jun 2011, 15:04
Wohnort: Ruhrgebiet
Danke gegeben: 25
Danke bekommen: 1705 mal in 1692 Posts


Zurück zu Mittelwert, Standardabweichung & Co.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste