Punktbiserale Korrelation

Distanzmaße, Diskriminanzanalyse, graphische Analysen etc.

Punktbiserale Korrelation

Beitragvon AntoniaHeitzer » Mi 22. Jul 2020, 14:38

Hallo zusammen,

ich bräuchte bei folgendem Problem etwas Hilfe:
Ich möchte eine Korrelation zwischen einer dichotomen und einer metrischen Variable berechnen.
Dafür gibt es die punktbiserale Korrelation.
Unter bestimmten Voraussetzungen (die bei mir erfüllt sind) kann man die punktbiserale Korrelation so berechnen, wie die Produkt-Moment-Korrelation.
Nun möchte ich deshalb die Produkt-Moment-Korrelation durchführen und habe dafür die Voraussetzungen untersucht.
Vier Voraussetzungen habe ich gefunden: Das richtige Skalenniveau (erfülle ich), keine Ausreißer (erfülle ich), Linearität sowie Endliche Varianz und Kovarianz.
Bei der Linearität kommt bei mir nun das erste Fragezeichen.

Wie verhält sich die Linearität bei dichotomen Variablen?
Ich habe versucht diese zu berechnen wie bei nicht dichotomen Variablen, aber da kam für mich nichts sinnvolles heraus.
Meine Vermutung ist, dass man eine Linearität bei dichotomen Variablen vielleicht gar nicht berechnen kann, sondern es dafür eine generelle Regel gibt, die mir nicht bekannt ist.
Weiß hier jemand mehr als ich?

Zu der vierten Voraussetzung (Endliche Varianz und Kovarianz) habe ich gelesen, dass diese Voraussetzung "ignoriert", bzw. als erfüllt angesehen werden kann wenn die Stichprobe N > 30 ist.
Meine Gesamtstichprobe umfasst 61 Probanden.
Da ich diese Stichprobe allerdings ja in zwei Stichproben aufteile, um diese miteinander zu vergleichen, hat eine Stichprobe N = 15 und die andere N = 46.
Nun ist meine Frage, ob ich diese vierte Voraussetzung als erfüllt ansehen kann, weil meine Gesamtstichprobe >30 ist, oder ob ich sie nicht als erfüllt ansehen kann, weil eine meiner zu vergleichenden Stichproben <30 ist.

Ich hoffe sehr, dass mir jemand helfen kann und bedanke mich jetzt schon vielmals für Unterstützung!!

Liebe Grüße,
Antonia Heitzer
AntoniaHeitzer
Einmal-Poster
Einmal-Poster
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi 22. Jul 2020, 14:34
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: Punktbiserale Korrelation

Beitragvon PonderStibbons » Do 23. Jul 2020, 17:18

Bereits hier in Arbeit.
PonderStibbons
Foren-Unterstützer
Foren-Unterstützer
 
Beiträge: 8778
Registriert: Sa 4. Jun 2011, 15:04
Wohnort: Ruhrgebiet
Danke gegeben: 28
Danke bekommen: 1831 mal in 1818 Posts


Zurück zu weitere Verfahren

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste