UV und AV intervallsskaliert - künstliche Gruppenbildung?

Alles zu (M)ANOVA, ALM...

UV und AV intervallsskaliert - künstliche Gruppenbildung?

Beitragvon Melody306 » Sa 1. Aug 2020, 14:51

Hallo ihr Lieben :)
ich bereite gerade den empirischen Teil meiner Masterarbeit vor (Online-Umfrage zum Thema nachhaltiger Lebensmitteleinkauf) und mache mir Gedanken zum Analyseverfahren. Leider bin ich echt kein Statistik-Profi und daher zieht sich das Ganze auch etwas. :/ Ich hänge mich gerade bei einer Thematik etwas auf und hoffe, dass ich vlt hier ein wenig Hilfe bekomme. :)
In der Online-Umfrage, frage ich zu Einem ab inwiefern unterschiedliche Lebensmittelkaufmotive (z.B. Gesundheit (3 items), Inhaltsstoffe (3 items) etc.) beim Befragten eine Rolle spielen. Die Kaufmotive sind intervallskaliert und werden anhand mehrerer 7er Likert-Skalen abgefragt.
Zum Anderen frage ich die Kaufabsicht für ein bestimmtes Lebensmittelprodukt ab. Hierbei handelt es sich um eine 7er- Skala (intervallskaliert).
Ich möchte herausfinden, ob ein signifikanter Zusammenhang zwischen bestimmten Kaufmotiven und einer positiven/negativen Kaufabsicht besteht.

Könnte ich hier eine Varianzanalyse durchführen? In dem ich für meine unabhängige Variable vor der Analyse zwei künstliche Gruppen bilde?
Also Gruppen-Mittelwert A: Skala 1-3,5 --> potenzielle Nicht-Käufer und Gruppen-Mittelwert B: Skala 3,6 - 7,0 --> potenzielle Käufer

Ich weiß, dass für die Varianzanalyse die abhängige Variable mindestens intervallsskaliert sein muss. (In meinem Fall wären die Kaufmotive beim Lebensmittelkauf die abhängige Variable.) Die unabhängige Variable soll hingegen nominalskaliert sein. (In meinem Fall ist die Kaufabsicht die unabhängige Variable, welche allerdings auch intervallskaliert ist).

Ich hoffe meine Frage ist halbwegs verständlich. Bin wirklich dankbar um jede Hilfe. :)

Liebe Grüße,
Melody
Melody306
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 3
Registriert: Sa 1. Aug 2020, 14:20
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: UV und AV intervallsskaliert - künstliche Gruppenbildung

Beitragvon PonderStibbons » Sa 1. Aug 2020, 16:16

Auch bereits hier in Bearbeitung.
PonderStibbons
Foren-Unterstützer
Foren-Unterstützer
 
Beiträge: 8778
Registriert: Sa 4. Jun 2011, 15:04
Wohnort: Ruhrgebiet
Danke gegeben: 28
Danke bekommen: 1831 mal in 1818 Posts

Re: UV und AV intervallsskaliert - künstliche Gruppenbildung

Beitragvon Melody306 » Sa 1. Aug 2020, 18:23

achso sorry :/ soll ich einen Beitrag löschen?
Melody306
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 3
Registriert: Sa 1. Aug 2020, 14:20
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: UV und AV intervallsskaliert - künstliche Gruppenbildung

Beitragvon bele » Sa 1. Aug 2020, 20:58

----
`Oh, you can't help that,' said the Cat: `we're all mad here. I'm mad. You're mad.'
`How do you know I'm mad?' said Alice.
`You must be,' said the Cat, `or you wouldn't have come here.'
(Lewis Carol, Alice in Wonderland)
bele
Schlaflos in Seattle
Schlaflos in Seattle
 
Beiträge: 3913
Registriert: Do 2. Jun 2011, 23:16
Danke gegeben: 10
Danke bekommen: 828 mal in 818 Posts

Re: UV und AV intervallsskaliert - künstliche Gruppenbildung

Beitragvon dutchie » Mo 3. Aug 2020, 12:34

Hallo Melody

Lass dir von niemanden vorschreiben, was du wo zu posten hast.

Dir ist es frei zu tun und zu fragen was du willst,
die anderen können dann nur entscheiden, ob sie antworten (wollen oder können) oder nicht!

Aber niemand hat dich zu bevormunden!!!

gruß
dutchie
dutchie
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 2
Registriert: So 12. Aug 2018, 18:01
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: UV und AV intervallsskaliert - künstliche Gruppenbildung

Beitragvon PonderStibbons » Mo 3. Aug 2020, 12:57

Ja, eben darum geht es. Warum schreist Du dann so.
PonderStibbons
Foren-Unterstützer
Foren-Unterstützer
 
Beiträge: 8778
Registriert: Sa 4. Jun 2011, 15:04
Wohnort: Ruhrgebiet
Danke gegeben: 28
Danke bekommen: 1831 mal in 1818 Posts

Re: UV und AV intervallsskaliert - künstliche Gruppenbildung

Beitragvon PonderStibbons » Mo 3. Aug 2020, 12:57

Melody306 hat geschrieben:achso sorry :/ soll ich einen Beitrag löschen?

Nö. Ich wollte nur darauf hinweisen, dass man sich hier eventuell doppelte Arbeit macht.
PonderStibbons
Foren-Unterstützer
Foren-Unterstützer
 
Beiträge: 8778
Registriert: Sa 4. Jun 2011, 15:04
Wohnort: Ruhrgebiet
Danke gegeben: 28
Danke bekommen: 1831 mal in 1818 Posts

Re: UV und AV intervallsskaliert - künstliche Gruppenbildung

Beitragvon bele » Mo 3. Aug 2020, 14:20

Was soll den die Aufregung und die vielen Ausrufungszeichen? Melody hat sich im anderen Thread bereits bei dutchie bedankt und geschrieben, dass ihr/ihm damit geholfen wurde. Also ist erstens alles gut und zweitens wird niemand bevormundet durch einen Verweis auf einen Post in dem steht, dass es keine Regeln gegen Crossposting gibt.

dutchie, wir freuen uns halt immer, wenn Du schon jemandem geholfen hast und wir "anders tickenden" dann keine Arbeit mehr damit haben.
----
`Oh, you can't help that,' said the Cat: `we're all mad here. I'm mad. You're mad.'
`How do you know I'm mad?' said Alice.
`You must be,' said the Cat, `or you wouldn't have come here.'
(Lewis Carol, Alice in Wonderland)
bele
Schlaflos in Seattle
Schlaflos in Seattle
 
Beiträge: 3913
Registriert: Do 2. Jun 2011, 23:16
Danke gegeben: 10
Danke bekommen: 828 mal in 818 Posts

Re: UV und AV intervallsskaliert - künstliche Gruppenbildung

Beitragvon Melody306 » Mo 3. Aug 2020, 22:10

Sorry für die Aufregung! :)
Ehrlich gesagt, war mir zu Beginn nicht ganz klar, dass es sich hierbei um das gleiche Forum handelt.

Aber für die Zukunft weiß ichs :)
Melody306
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 3
Registriert: Sa 1. Aug 2020, 14:20
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: UV und AV intervallsskaliert - künstliche Gruppenbildung

Beitragvon bele » Di 4. Aug 2020, 07:58

Hallo Melody,

alles gut, Du bist an keiner Aufregung Schuld und das sind zwei verschiedene Foren. Dutchie bedient das eine Forum quasi im Alleingang und hat Dir da ja augenscheinlich auch geholfen. In diesem Forum hier taucht er gelegentlich mal auf um anderen vorzuwerfen, sie seien auf Speed, um uns zu erklären wie dieses Forum sein sollte und wie wir in unserem Antwortverhalten fehlgeleitet sind und dass hier nur Amateure belanglos diskutieren und um Dir mitzuteilen, dass Du Dich nicht bevormunden lassen musst (bis auf das letzte jeweils unter dem nickname x73y27 ). Kann Dir egal sein, solange er Dir hilft.

Take home message: Es ist gut, wenn es mehrere verschiedene Foren gibt, aber -wie ich im obigen Link schon schrieb- finden einige von uns das gleichzeitige Stellen derselben Frage in verschiedenen Foren gar nicht gut und antworten dann hier erstmal nicht. Wenn Du das weißt, kannst Du Dich unbevormundet verhalten.

LG,
Bernhard
----
`Oh, you can't help that,' said the Cat: `we're all mad here. I'm mad. You're mad.'
`How do you know I'm mad?' said Alice.
`You must be,' said the Cat, `or you wouldn't have come here.'
(Lewis Carol, Alice in Wonderland)
bele
Schlaflos in Seattle
Schlaflos in Seattle
 
Beiträge: 3913
Registriert: Do 2. Jun 2011, 23:16
Danke gegeben: 10
Danke bekommen: 828 mal in 818 Posts


Zurück zu Varianzanalysen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste