Vorrausetzungen erfüllt?

Alle Verfahren der Regressionanalyse.

Vorrausetzungen erfüllt?

Beitragvon asil1 » Fr 20. Nov 2020, 21:05

Hallo,

ich prüfe gerade die Vorraussetzungen für eine multiple Regressionsanalyse.

Hierfür habe ich die Normalverteilung der Residuen für jede uv und av getestet mittels Histogram und P-P-Diagramm und die Homoskedastizität mittels Streudiagramm. Gerade die P-P Diagramme sehen für mich eher normalverteilt aus auch die Streudiagramm sehen für mich in Ordnung aus. Ich muss aber dazu sagen, dass ich noch nie so eine Auswertung gesehen habe und mir Referenzwerte fehlen. Deshalb wollte ich fragen, ob sich jemand von euch den Output der Daten anschauen kann und mir sagen kann, ob die Residuen tatsächlich normal verteilt sind und Homoskedastizität vorliegt, Der Dublin-Watson-Test war immer zwischen 0 und 4.

AV Einstellung: https://ibb.co/mJFZxW2
AV Kaufbereitschaft: https://ibb.co/1z2vMM8
AV Weiterempfehlung: https://ibb.co/HpFYc3h

Es wäre wirklich toll, wenn mir jemand seine Meinung dazu sagen könnte. Ich komme hier einfach nicht weiter
asil1
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 9
Registriert: So 1. Nov 2020, 15:13
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: Vorausetzungen erfüllt?

Beitragvon PonderStibbons » Sa 21. Nov 2020, 14:26

Für die Zuverlässigkeit des F-Tests bei der multiplen Regression
ist es dann nicht mehr nicht erforderlich, dass die Residuen in der
Grundgesamtheit normalverteilt sind, wenn die Stichprobe ausreichend
groß ist. Oft wird n > 30 als ausreichend erachtet, um die
Normalverteilungsannahme ignorieren zu können (zentraler Grenzwertsatz).

Mit freundlichen Grüßen

PonderStibbons
PonderStibbons
Foren-Unterstützer
Foren-Unterstützer
 
Beiträge: 9044
Registriert: Sa 4. Jun 2011, 15:04
Wohnort: Ruhrgebiet
Danke gegeben: 30
Danke bekommen: 1881 mal in 1868 Posts

Re: Vorrausetzungen erfüllt?

Beitragvon asil1 » Sa 21. Nov 2020, 21:55

Vielen Dank für die Antwort. Jetzt ist es so, dass bei manchen Variablen auch keine Linearität vorliegt. Es sind also einige Voraussetzungen für eine Regressionasnalyse nicht gegeben.

Wäre es möglich in diesem Fall eine Varianzanalyse nur mit Kovariaten zu rechenen und ohne festen Faktor oder wird so etwas in der Statistik eher ungern gemacht?
asil1
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 9
Registriert: So 1. Nov 2020, 15:13
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: Vorrausetzungen erfüllt?

Beitragvon PonderStibbons » So 22. Nov 2020, 13:18

Einbe Kovarianzanalyse ohne Faktoren und nur mit Kovariaten ist
eine Regressionsanalyse.

Mit freundlichen Grüßen

PonderStibbons
PonderStibbons
Foren-Unterstützer
Foren-Unterstützer
 
Beiträge: 9044
Registriert: Sa 4. Jun 2011, 15:04
Wohnort: Ruhrgebiet
Danke gegeben: 30
Danke bekommen: 1881 mal in 1868 Posts

Re: Vorrausetzungen erfüllt?

Beitragvon asil1 » So 22. Nov 2020, 14:29

Ja, also beide Methoden machen das gleiche. Aber bei der ANCOVA habe ich nicht die gleichen Voraussetzung wie bei der Regressionanaylse, also muss z.b. keine Linearität vorliegen. Ich dachte so kann ich die Vorrausetzung umgehen oder ist das aus statistischer sicht Quatsch? Würde man sowas noch als Linear bewerten?

Bild
asil1
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 9
Registriert: So 1. Nov 2020, 15:13
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: Vorrausetzungen erfüllt?

Beitragvon PonderStibbons » So 22. Nov 2020, 14:36

Deine Kovariate (x-Achse) ist ein Faktor.

Ich kann leider nicht mehr so recht folgen.

Vielleicht rechnest Du einfach Deine Rgerssionsanalyse
und besprichst das mit Deinem Betreuer.

Mit freundlichen Grüßen

PonderStibbons
PonderStibbons
Foren-Unterstützer
Foren-Unterstützer
 
Beiträge: 9044
Registriert: Sa 4. Jun 2011, 15:04
Wohnort: Ruhrgebiet
Danke gegeben: 30
Danke bekommen: 1881 mal in 1868 Posts

Re: Vorrausetzungen erfüllt?

Beitragvon asil1 » So 22. Nov 2020, 14:41

JA, das werde ich wohl dann machen.

Könntest du mir noch sagen, ob das Streudiagramm mit uv und av als linearer Zusammenhang zu bewerten ist? Das sieht anders aus als meine anderen Diagramme
asil1
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 9
Registriert: So 1. Nov 2020, 15:13
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: Vorrausetzungen erfüllt?

Beitragvon strukturmarionette » Di 24. Nov 2020, 09:43

Hi,

- per Pearson-Korrelationskoeffizient kann Linearität festgestellt werden

Gruß
S.
strukturmarionette
Schlaflos in Seattle
Schlaflos in Seattle
 
Beiträge: 3874
Registriert: Fr 17. Jun 2011, 22:15
Danke gegeben: 31
Danke bekommen: 527 mal in 524 Posts


Zurück zu Regressionanalyse

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste