Punktbiseriale Korrelationsprüfung mit Jamovi

Punktbiseriale Korrelationsprüfung mit Jamovi

Beitragvon Mackeson1 » Sa 10. Apr 2021, 14:59

Moin zusammen,

ich habe einige dichotome Variablen (Ja/Nein) die ich gerne auf eine Korrelation zu anderen Variablen (Bewertungen von Aussagen mit den Antwortmöglichkeiten „1 = Stimme nicht zu“ über „2 = Stimme eher nicht zu“, „3 = Stimme eher zu“ hinzu „4 = Stimme voll und ganz zu“) hin untersuchen würde. Wenn ich es richtig verstanden habe, ermittele ich wenn ich die Korrelationen zwischen den anderen Variablen untersuche den Rangkorrelationskoeffizienten nach Spearman. Das gelingt mir mit der Statistik-Software Jamovi auch mühelos. Meine Recherche zu den dichotomen Variablen hat aber ergeben, dass ich hier dann eine punktbiseriale Korrelationsprüfung einsetzen müsste. Ich finde nur einfach nicht heraus, wie das bei Jamovi funktioniert, kann mir da jemand weiterhelfen? Oder kann ich die Ja/Nein auch einfach mit 0 und 1 codieren und den Rangkorrelationskoeffizienten berechnen (bzw. rein interessehalber wenn das nicht geht, warum geht das nicht? :D )

Besten Dank und beste Grüße schon einmal!

Jannes
Mackeson1
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 3
Registriert: Sa 10. Apr 2021, 14:34
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: Punktbiseriale Korrelationsprüfung mit Jamovi

Beitragvon PonderStibbons » Sa 10. Apr 2021, 16:07

Du kannst Somer's D rechnen, falls die Software das hat, oder eine Spearman-Korrelation oder Kendall's Tau in Erwägung ziehen.

Mit freundlichen Grüßen

PonderStibbons
PonderStibbons
Foren-Unterstützer
Foren-Unterstützer
 
Beiträge: 9674
Registriert: Sa 4. Jun 2011, 15:04
Wohnort: Ruhrgebiet
Danke gegeben: 37
Danke bekommen: 2049 mal in 2036 Posts


Zurück zu weitere Software

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste