HLM - Unbalanciertes Panel

HLM - Unbalanciertes Panel

Beitragvon Tonii_313 » Do 7. Jul 2022, 22:50

Hallo :)

Ich arbeite aktuell mit einem Längsschnittdatensatz. Dieser enthält Befragungsdaten, welche zu drei Zeitpunkten erhoben wurden (T1, T2, T3). Für die Auswertung verwende ich HLM. Meine Frage ist, ob auch unvollständige Befragungsdaten (Befragte haben nur an einem oder zwei Zeitpunkten teilgenommen) in die Auswertung aufgenommen werden können oder die Befragten an mindestens zwei Zeitpunkten teilgenommen haben müssen?

Ich würde mich sehr über Hilfe freuen!

Vielen Dank und liebe Grüße
Toni
Tonii_313
Einmal-Poster
Einmal-Poster
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 13. Apr 2021, 15:17
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: HLM - Unbalanciertes Panel

Beitragvon strukturmarionette » Sa 9. Jul 2022, 10:22

Hi,

- sind dir Verfahren zwecks Ersetzen Fehlender Werte bekannt?

Gruß
S.
strukturmarionette
Schlaflos in Seattle
Schlaflos in Seattle
 
Beiträge: 4306
Registriert: Fr 17. Jun 2011, 22:15
Danke gegeben: 32
Danke bekommen: 582 mal in 579 Posts


Zurück zu Reliabilitätsanalyse

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron