Mittelwertunterschiede zwischen Gruppen bei Wiederholun

Mittelwertunterschiede zwischen Gruppen bei Wiederholun

Beitragvon Zwangsjacke » Sa 3. Sep 2022, 19:52

Hallo liebe Statistiker,

ich möchte die Erschöpfung von Probanden nach Anwendung von zwei verschiedenen VR-Systemen vergleichen. Insgesamt hatte ich 20 Probanden, jeweils 10 pro Bedingung.
Ich möchte nicht einfach Erschöpfungswerte der zwei Gruppen nach Nutzung der Anwendung vergleichen, sondern viel mehr die Erschöpfung VOR Nutzung der Anwendung mit in Betracht ziehen. Also habe ich Pre-Erschöpfung Gruppe 1 und Pre-Erschöpfung Gruppe 2, sowie Post-Erschöpfung G1 und Post-Erschöpfung G2.

Meine Logik sagt mir, dass ich theoretisch einfach folgendes Rechnen kann: Post Mittelwerte G1 minus Pre Mittelwerte G1 und dasselbe für G2. Diese entstehenden Differenzen vergleiche ich dann mit einem T-Test auf signifikante Unterschiede.

Ein anderer Ansatz den ich finden konnte war eine Mixed-ANOVA. Aber die lässt keine post-hoc Verfahren zu bei nur zwei Gruppen.

Ist mein Ansatz so anwendbar in einer MA?

Danke für eure Hilfe!
Zwangsjacke
Beobachter
Beobachter
 
Beiträge: 11
Registriert: Fr 22. Jul 2022, 22:37
Danke gegeben: 7
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: Mittelwertunterschiede zwischen Gruppen bei Wiederholun

Beitragvon bele » Sa 3. Sep 2022, 20:21

Wenn das Modell so einfach ist und weder weitere Variablen noch eine dritte Beobachtung vorkommt kannst Du den einfacheren Weg über den t-Test gehen.

Wenn Du "difference in difference" googlest wirst Du sehen, dass vieles darüber geschrieben wurde, wie das Kausalität bei nicht-experimentellen Daten retten soll.

LG, Bernhard
----
`Oh, you can't help that,' said the Cat: `we're all mad here. I'm mad. You're mad.'
`How do you know I'm mad?' said Alice.
`You must be,' said the Cat, `or you wouldn't have come here.'
(Lewis Carol, Alice in Wonderland)
bele
Schlaflos in Seattle
Schlaflos in Seattle
 
Beiträge: 5119
Registriert: Do 2. Jun 2011, 23:16
Danke gegeben: 13
Danke bekommen: 1171 mal in 1160 Posts

folgende User möchten sich bei bele bedanken:
Zwangsjacke

Re: Mittelwertunterschiede zwischen Gruppen bei Wiederholun

Beitragvon Zwangsjacke » So 4. Sep 2022, 13:24

Hallo Bernhard,

es ist tatsächlich ziemlich ohne Umwege genau das ohne zusätzliche Beobachtung. Ich schau mir difference in difference nochmal im Detail an.

Danke für die Hilfe, lg!
Zwangsjacke
Beobachter
Beobachter
 
Beiträge: 11
Registriert: Fr 22. Jul 2022, 22:37
Danke gegeben: 7
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post


Zurück zu t-Test

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron