Moderations oder Mediationsanalyse

Alle Verfahren der Regressionanalyse.

Moderations oder Mediationsanalyse

Beitragvon julia2311 » Mo 23. Jan 2023, 18:28

Hallo ihr Lieben,

ich hätte eine Frage zum statistischen Verfahren, um meine Hypothesen zu testen.
Meine Hypothesen sind:

H1: Sich vertraute Gruppenmitglieder teilen mehr ungeteilte Informationen als sich fremde Gruppenmitglieder, wodurch die Qualität der Gruppenentscheidung verbessert wird

Informationsaustausch, Bekanntheitsgrad, Entscheidungsqualität (sind die Variablen)

H2: Der vermehrte Informationsaustausch ungeteilter Informationen korreliert positiv mit der Qualität der Gruppenentscheidung

Generell geht es um ein Hidden Profile Paradigma, wobei nicht alle Gruppenmitglieder vor einer Diskussion dieselben Informationen erhalten. Um aber die beste Entscheidung treffen zu können, müssen die Gruppenmitglieder die exklusiven Informationen, die nur sie erhalten haben mit den anderen teilen, sodass am Schluss jeder jede Information erhält.

Ich bin mir nun unsicher, ob ich eine Mediations- oder Moderationsanalyse bei H1 rechnen soll und welche Variable den Moderator/Mediator darstellt.
Ich habe mir gedacht, dass entweder der "Informationsaustausch ungeteilter Informationen" der Moderator/Mediator ist oder der "Bekanntheitsgrad der Gruppenmitglieder".

Ich wäre über jede Antwort sehr dankbar.
julia2311
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo 23. Jan 2023, 18:15
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Zurück zu Regressionanalyse

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste