Level-Log Regression in Excel

Alle Verfahren der Regressionanalyse.

Level-Log Regression in Excel

Beitragvon Mollrops » Do 12. Dez 2019, 15:48

Hallo zusammen,

ich habe in Excel mit der inkludierten Analysefunktion eine kleine Regressionsanalyse mit einer erklärenden Variable durchgeführt. Die erklärende Variable ist ein Prozentwert, die abhängige Variable ein absoluter Wert. Entsprechend handelt es sich ja um eine Level-Log-Regression.

Ich kriege jetzt auch eine schöne Regressionsgerade ausgespuckt und einen plausiblen Regressionskoeffizienten.
Beta1 beträgt 291,26 - d.h. für meine Level-Log-Regression wäre ja jetzt die Interpretation:
"Steigt x um ein Prozent an, erhöht sich c.p. y um Beta1 / 100 Einheiten" --> Also um 291,26 / 100 = 2,91 Einheiten. Das kommt auch hin, wenn ich die Werte dann mal in die Regressionsgleichung einsetze.

Meine Frage ist jetzt nur die: ich habe Excel ja nicht "gesagt", dass es sich um eine Level-Log Regression handelt, entsprechend spuckt es mir auch 291 anstelle von direkt 2,91 als Beta1 Koeffizient aus. Das ist nicht weiter schlimm - ich kanns ja umrechnen. Nur stellt sich mir die Frage, ob meine restlichen Ergebnisse trotzdem valide sind, oder ob ich eben nicht einfach die lineare Regression durchführen kann in diesem Fall.

Würde mich über Hilfe freuen! : :) ´

Vielen Dank vorab und viele Grüße

Mollrops
Mollrops
Einmal-Poster
Einmal-Poster
 
Beiträge: 1
Registriert: Do 12. Dez 2019, 15:37
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Zurück zu Regressionanalyse

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste