Kruskall-Wallis-Test m. Post-hoc-Test; Paarweise Vergleiche

Kruskall-Wallis-Test m. Post-hoc-Test; Paarweise Vergleiche

Beitragvon m_Be990 » Do 5. Aug 2021, 17:55

Hallo zusammen,

Ich habe einen Kruskall-Wallis-Test mit sieben unabhängigen Gruppen/Stichproben gerechnet. Dabei wurde mir keine Signifikanz angezeigt. Zw. den Gruppen gibt es wohl keine Unterschiede in Bezug auf die abhängige Variable (Nullhypothese beibehalten). Leider wird mir bei anschließendem Post-hoc-Test in der Ausgabe die "paarweise Vergleiche/Vergleichstabelle" nicht angezeigt, die Box-Plots und anderen Diagramme jedoch schon. Wie in Youtube-Tutorials beschrieben, öffnet sich mit einem Doppelklick auf die Tabelle "Hypothesenübersicht" der Modellviewer nicht, worüber unter Ansicht>paarweise Vergleiche, ausgewählt werden könnte. Ich verwende SPSS Statistics Version 27.0. Mit einem Doppelklick auf die Hypothesenübersicht, kann ich die Tabelle lediglich formatieren.

Woran könnte das Problem liegen?

Über mögliche Hinweise und Ratschläge wäre ich sehr dankbar.

VG
Marc
m_Be990
Einmal-Poster
Einmal-Poster
 
Beiträge: 1
Registriert: Do 5. Aug 2021, 17:47
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: Kruskall-Wallis-Test m. Post-hoc-Test; Paarweise Verglei

Beitragvon strukturmarionette » Fr 6. Aug 2021, 17:02

Hi,

- warum sollte es bei bei unabhängigen Teilstichproben paarweise Vgls geben?
- besser die 'alten Diaogfelder 'nichtparametrische Tests' verwenden

Gruß
S.
strukturmarionette
Schlaflos in Seattle
Schlaflos in Seattle
 
Beiträge: 4272
Registriert: Fr 17. Jun 2011, 22:15
Danke gegeben: 32
Danke bekommen: 577 mal in 574 Posts

folgende User möchten sich bei strukturmarionette bedanken:
m_Be990


Zurück zu Nichtparametrische Tests

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast