Mann-Whitney U - Beurteilung/Bewertung von U

Mann-Whitney U - Beurteilung/Bewertung von U

Beitragvon Ranuncula » Di 30. Jan 2018, 21:36

Hallo,

Ich habe überall geschaut bezüglich einer Bewertung von U. Wann ist ein U Wert schlecht und wann super.

Z.B. vergleiche ich 2 Gruppen mit jeweils 5 Werten und bekomme einen p-Wert von 0,008 heraus und einen U-Wert von 0. Was sagt mir nun U? Ist U gut oder schlecht. Gibt es irgendwo die Möglichkeit dies nachzulesen.

Da ich nur 5 Werte in jeder Gruppe habe, gehe ich davon aus, dass ich die exakte Signifikanz angeben muss und U und nicht die asymptotische und z. Ist das richtig? Ab wie vielen Werten muss ich wechseln. Mal habe ich ab 30 Werten und mal ab 10 Werten gelesen, danke!

Danke für Eure Hilfe!
Ranuncula
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 3
Registriert: Di 13. Aug 2013, 21:03
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Zurück zu Nichtparametrische Tests

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 0 Gäste

cron