Meinungen: Welcher Test wäre angebracht?

Meinungen: Welcher Test wäre angebracht?

Beitragvon lipo » Fr 6. Dez 2019, 09:38

Hallo alle miteinander!

Ich bin gerade dabei, mir zu überlegen, wie ich am besten bei der Auswertung meiner Studie vorgehen sollte und bin über eure Meinungen sehr dankbar.

In meiner Studie will ich untersuchen, ob unterschiedliche FOrmulierungen von Werbekampagnen einen unterschiedlichen Effekt auf die Intention von ProbandInnen, Sport zu betreiben haben. Dafür habe ich die Teilnehmer BEVOR sie eine von vier Werbungen gesehen haben, nach deren Intention, Sport zu betreiben, deren Einstellung dazu und der wahrgenommenen subjektiven Kontrolle gefragt (Theorie des geplanten Verhaltens). Da es keine wirklichen validierten Fragebögen dazu gibt und dass ich mich bei der Formulierung der Items auf andere Studien gestützt habe. Obwohl ich die einzelnen Variablen mittels mehrerer Items, die auf einer 7-stufigen Rating Skala eingestuft wurden, erhoben habe, traue ich mich dennoch nicht zu behaupten, dass es sich hierbei um intervallskalierte Merkmale handelt.

Dieselben Variablen habe ich dann nochmal erhoben, NACHDEM die TeilnehmerInnen randomisiert in eine von vier Gruppen (Werbekampagnen) eingeteilt wurden.
Ich habe bisher ein sample von n = 164.

Was sind denn eure Gedanken zur Auswertungsmethode? Da es sich um ordinalskalierte Variablen handelt, muss ich nun jedes einzelne Item extra auswerten (z.Bsp mittels Vorzeichentest) ? Ich darf ja keine Summenscores bilden ... :?

Ich bin für jede Hilfe dankbar. :-)

Danke!
lipo
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr 6. Dez 2019, 09:27
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: Meinungen: Welcher Test wäre angebracht?

Beitragvon PonderStibbons » Sa 7. Dez 2019, 14:04

Je nun, welches ist das Maß der zentralen Tendenz bei ordinalskalierten Messungen?
Das könntest Du zumindest verwenden, um mehrere Variablen, die dasselbe messen
und dieselbe Antwortskala haben, zu aggregieren. Das Ergebnis ist immer noch
ordinalskaliert, aber könnte mit einer ordinal-logistischen Regression oder GEE
ausgewertet werden.

Mit freundlichen Grüßen

PonderStibbons
PonderStibbons
Foren-Unterstützer
Foren-Unterstützer
 
Beiträge: 8879
Registriert: Sa 4. Jun 2011, 15:04
Wohnort: Ruhrgebiet
Danke gegeben: 29
Danke bekommen: 1857 mal in 1844 Posts


Zurück zu Nichtparametrische Tests

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 0 Gäste