Welches statistische Verfahren

Alles zu (M)ANOVA, ALM...

Re: Welches statistische Verfahren

Beitragvon strukturmarionette » Mi 7. Apr 2021, 18:08

Hi,

- wenn die fünf Anstrengungsstufen bei euren Fitness-Übungen bereits vorliegen, ist es überflüssig, diese ein zweites Mal zu kategorisieren.
- falls auf euren Ergometern die Prädiktorvariable(n) intervallskaliert gemessen wurden, dann sollten die Rohmesswerte analysiert werden
- wie werden denn bei euch die Messwerte auf den Ergometern gemessen?

Gruß
S.
strukturmarionette
Schlaflos in Seattle
Schlaflos in Seattle
 
Beiträge: 4025
Registriert: Fr 17. Jun 2011, 22:15
Danke gegeben: 31
Danke bekommen: 541 mal in 538 Posts

Re: Welches statistische Verfahren

Beitragvon Leonie1992 » Do 8. Apr 2021, 20:33

strukturmarionette hat geschrieben:Hi,

- wenn die fünf Anstrengungsstufen bei euren Fitness-Übungen bereits vorliegen, ist es überflüssig, diese ein zweites Mal zu kategorisieren.
- falls auf euren Ergometern die Prädiktorvariable(n) intervallskaliert gemessen wurden, dann sollten die Rohmesswerte analysiert werden
- wie werden denn bei euch die Messwerte auf den Ergometern gemessen?

Gruß
S.


Hallo S.,

die Messwerte auf den Ergometern werden intervallskaliert gemessen. Während des gesamten Tests wird sekündlich die Herzfrequenz erfasst.
Die Fragestellung zielt darauf ab, ob sich die Herzfrequenz zwischen den einzelnen Belastungsstufen pär/post signifikant verringert.

VG
Leonie1992
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 6
Registriert: Di 6. Apr 2021, 11:55
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Vorherige

Zurück zu Varianzanalysen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast