Moderation in Strukturgleichungsmodell

Moderation in Strukturgleichungsmodell

Beitragvon eng.luk » Do 9. Sep 2021, 10:26

Hi zusammen,

ich schreibe gerade meine Masterarbeit und weiß nicht, wie ich weiter vorgehen kann:

Ich habe eine Moderation als Hyothese hergeleitet. Es zeigt sich, dass die UV signifikant ist, der Interaktionsterm ebenfalls, der Prädiktor nichtmal auf 10 % Niveau.
Wie kann ich weiter vorgehen? Kann ich dennoch eine Moderation stehen lassen, da die Interaktion signifikant ist?

Ich danke euch jetzt schon!
eng.luk
Grünschnabel
Grünschnabel
 
Beiträge: 5
Registriert: Do 9. Sep 2021, 10:02
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Zurück zu Pfadanalyse, Strukturgleichungsmodelle & CFA

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron