Randhomogenitätstest = Marginalhomogenitätstest?

Randhomogenitätstest = Marginalhomogenitätstest?

Beitragvon Mofflerin » Mo 11. Mär 2019, 14:28

Hallo,

ich habe einen Test zum Vergleich von Häufigkeiten bei zwei Messzeitpunkten gesucht, wobei die zu vergleichenden Variablen 2+k Ausprägungen annehmen können. Man findet in der Literatur und im Netz nicht so besonders viel dazu.

Ich bin auf den Randhomogenitätstest und den Marginalhomogenitätstest gestoßen.

Mir scheint, beide Termini meinen haargenau das gleiche Testverfahren? Kann das jemand bestätigen oder widerlegen?

Besten Dank und Grüße
Mofflerin
Mofflerin
Power-User
Power-User
 
Beiträge: 81
Registriert: Do 3. Nov 2011, 17:26
Danke gegeben: 9
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Zurück zu Nichtparametrische Tests

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron